Beautiful Elegance.. Gratis bloggen bei
myblog.de

chriskizzmysun.de.be
Ein ganz normaler [Daisy] Tag.

09.Januar '10

 

Mein Freund war bis gerade bei mir. Deswegen konnte ich mich nicht eher melden. Nur mal so von vornherein :D 

Also...die letzten Tage liefen gar nicht so klasse. Trau mich gar nicht mehr auf die Waage. Und dann musste Freund auch noch auf die glohreiche Idee kommen zu MCs zu fahren. Klasse. Aber ich hab mir gedacht, dass ich ruhig essen kann, sonst aber halt nichts weiter heute, da ich auch noch gleich ein Fußballturnier ;-) Von daher werde ich das wohl etwas im Gleichgewicht halten können.

Kann auch gar nicht so viel schreiben. Muss noch meine Tasche packen und dann gehts auch schon los gleich.

Auf ins Tief Daisy. :D Lächerlich. Als wenn das so schlimm wird wie sie es angesagt haben. Oder ist bei euch das absolute Chaos? Also bei mir nicht. Es schneit zwar so ein bisschen und ist leicht windig...aber CHAOS? Nie im Leben... 

 

9.1.10 16:28


Werbung


Sommer 2010.

07.Januar '10

 

Wir blicken gerade in die Zukunft. In den Sommer 2010.

Wir werden es schaffen, davon bin ich überzeugt. 

[Süße? Das ist nur für Dich! Ich liebe Dich! Du bist mir so unendlich wichtig! Nie mehr ohne Dich! (Jetzt hab ich auch alles zusammengepackt, was? Diesen Sommer...wir schaffen es!)]

 

 

Okay, und jetzt zum heutigen Tag. Es war der erste Schultag wieder nach den Winter- bzw. Weihnachtsferien. Es war wider erwarten ganz okay. Alle mal so hier und da wiedergesehen und schon war mir wieder klar dass ich auf der oberflächlichsten Schule der Welt bin. Es war Weihnachten und man merkt es, jeder 2. läuft jetzt wirklich mit diesen hässlichen UGG-Boots rum. Klar, über Geschmack lässt sich streiten, aber dass man wirklich hört wie ein Mädel, vielleicht 8.Klasse, zu ihrer Freundin sagt: "Eigentlich find ich die Schuhe hässlich, aber jeder hat sie, also brauchte ich sie auch" lässt einen nur den Kopf schütteln. Aber naja. So ist und bleibt nunmal unsere "Elite"Schule. Ich hasse Sie. 1/4 Jahr noch, dann ist alles vorbei.

Essenstechnisch war es in der Schule okay. Morgens ist es ja sowieso besser mehr zu essen. Bzw. nur da. Insgesamt bin ich bei 1 Brötchen, 1 kl. Salat, 1 Apfel und einmal Mittagessen zu Hause (Hackbraten m. Gemüse, Kartoffelbrei & Soße - nicht das wahre, aber naja...Mutter eben...). Ich würde sagen dass war es dann auch mal für heute. Gewichtstechnisch hat sich nichts verändert. Weiterhin 70.0 kg. Hauptsache ich halte es auch durch. Ich will endlcih wieder hungrig ins Bett gehen...

Jetzt muss ich noch Hausaufgaben machen und heute Abend ist noch Fahrschule. Habe absolut keine Lust. Aber was soll man machen? Für Amerika brauche ich auch meinen Führerschein. Also mache ich es. Scheiß langweiliger Theorieunterricht ... 

Naja, vielleicht melde ich mich später nochmal.

Bis dann, eure

federschwer

7.1.10 15:28


Zurueck.

06.Januar '10

Hallo ihr Lieben.

Ja, ich bin wieder da. Es ist zwar einige Zeit her, doch jetzt, jetzt wird alles anders. Ein neues Jahr und somit eine ganz neue Chance, mein Leben zu ordnen und es perfekt zu machen. Und dieses Jahr wird es klappen. Ich werde es schaffen; stark sein... 

Vielleicht kennen mich ja noch einige, vielleicht auch nicht. In den nächsten Tagen werde ich meinen Blog etwas auf Vordermann bringen und schön gestalten. Die vorherigen Einträge sind alle gelöscht. Es gleicht einem Auslöschen der Vergangenheit und einem Neuanfang

In der Zwischenzeit hat sich sehr viel verändert. Ich habe einen kompletten Kontrollverlust hinter mir. Von 61.0 kg auf 74.0 kg abzurutschen...ist mehr als blamabel. Ich schäme mich so unendlich dafür! Mittlerweile bin ich wieder bei 70.0 ... Und die Grenze zur 6x.x gilt es nun zu knacken.

Im Liebesleben hat sich auch etwas getan. Seit 4 Monaten bin ich mit meinem Freund zusammen und wir sind glücklich. Zum ersten Mal in meinem Leben habe ich das Gefühl: Ja, das ist er. 

Schulisch gesehen muss ich für mein Abitur lernen. Nicht mehr ganz 4 Monate noch, dann sind die Prüfungen. Noch dazu kommen meine Bewerbungsunterlagen für mein AuPair Jahr in Amerika. 

Ich möchte endlich ein perfektes Leben führen, perfekt aussehen, eine perfekte Freundin sein...Und dieser Blog soll mir endlich wieder helfen alles sortiert und ordentlich aufzuschreiben und mich mit anderen austauschen zu können. 

Wenn ihr noch nie etwas von Pro Ana gehört habt dann bitte ich euch, diese Seite zu verlassen. Danke. Allen anderen: Herzlich Willkommen auf meinem neuen alten Blog!

 

Eure 

federschwer

6.1.10 17:37



View

Optimiert für Internet Explorer 1024 x 768. Im Firefox wird die Navigation falsch angezeigt.

Credits

Designer